RibEye mit grünem Spargel, Tomaten und Spaltkatoffeln dazu eine verdammt gute Sauce

Die Oliven-Kapern-Butter-Sauce ist der Hammer!

RibEye_Spargel_Kartoffel_Oliven-Kapern-Butter_foto

Zutaten RibEye Grillgericht für 2 Personen:

  • Rib Eye Steak ca. 500 – 700g
  • 4 große Kartoffeln (vorwiegend festkochend)
  • 300g grüner Spargel
  • 6 Tomaten
  • 12 Oliven
  • 1 TL Kapern
  • 1 Bio Zitrone
  • 70g Butter
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100g geriebener Käse (z.B. Edamer)
  • Speckwürfel
  • Meersalz
  • Pfeffer

Dry Aged Rib Eye

Zubereitung RibEye:

SpaltkartoffelnDen Grill für indirekte Hitze vorbereiten (ca. 200°C). Kartoffeln waschen und für ca. 2/3 einschneiden, so dass viele dünne Spalten entstehen. Anschließend mit Olivenöl begießen, etwas salzen und in einige der Spalte Speckwürfel stecken. Nun können die Kartoffeln auf dem indirekten Bereich des Grills platziert und für 45 Minuten gegrillt werden.

In der Zwischenzeit Spargel und Tomaten waschen. Die Tomaten halbieren. Das RibEye kann – damit es Zimmertemperatur bekommt – spätestens jetzt aus dem Kühlschrank.

zutaten_butter_sauceKapern feinhacken, Oliven halbieren, die Knoblauchzehe in dünne Scheiben schneiden und von der Zitrone feine Zesten schälen.

Nachdem die Kartoffeln 45 Minuten auf dem Grill waren, diese mit geriebenem Käse bestreuen. Nun das RibEye von allen Seiten ca. 2 Minuten auf dem direkten Bereich scharf angrillen. Anschließend in den indirekten Bereich legen.

spargel und tomatenSpargel und Tomaten mit Olivenöl in einer Gusspfanne oder dem Wok-Einsatz von Weber ca. 20 Minuten gar braten. Nun die Butter, Kapern, Oliven und Zitronenzesten in eine andere Gusspfanne oder Grillschale geben. Nachdem der Spargel gar ist, diesen mit den Kartoffeln und das RibEye Steak vom Grill nehmen und die Butter auf dem direkten Bereich platzieren.

Fleisch anschneiden und mit dem Spargel, den Kartoffeln und den Tomaten auf einem Teller anrichten. Nun die Butter mit den Zutaten über das Steak gießen.

Fertig!

RibEye_Spargel_Kartoffel_Oliven-Kapern-Butter_gesamtfoto

 

 

 

Gourmetfleisch.de - alles frisch!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*