Barbecook Optima Black Go

barbecook 2234305900 Optima Black Go

Price: ---

(0 customer reviews)

0 used & new available from



Die wichtigsten Eckdaten:

Grilltyp:Kaminzuggrill / Säulengrill
Hersteller:Barbecook
Link zum Hersteller
Material:Emailliert
Grillrost: Verchromter Grillrost
Grillfläche:Ø 43 cm
Größe HxBxT: 96 x 43 x 43 cm
Thermometer:Nein
Lüftungsschieber:Ja

Produktbeschreibung des Barbecook Optima Black Go

Der Barbecook Optima Black Go ist der einzige transportabl Säulengrill in unseren Säulengrill Tests. Ausgestattet mit einem stabilen Gestell und Rädern, kann der Barbecook Optima Black Go beliebig an eine andere Stelle im Garten oder der Terasse geschoben werden. Und dies vor allem auch im aktiven und heißen Zustand. Auch die Stiftung Warentest hat diesen Grill sehr positiv bewertet. Auch in seinem Aussehen und der schwarzen pulverbeschichtung fällt dieser Grill im Garten sehr schnell ins Auge. Hier kann beim Grillen auch mal etwas daneben gehen, ohne dass der Grill gleich eingesaut ist. Der Barbecook Optima Black Go ist mit seiner Grillfläche von Ø 43 cm ein ausreichender Grill für kleinere Familien oder Freundeskreise. Wer gerne eine größere Grillfläche haben möchte, sollte sich den baugleichen Barbecook Major Black Go mit einer Grillfläche von Ø 50 cm anschauen.

Aufbau und Material:

Barbecook ist eine bekannte und mittlerweile namhafte Größe unter den preisgünstigen Grillgeräten. Sie zeichnen sich durch eine hohe Materialgüte und eine hochwertige Verarbeitung aus. Das hat natürlich aus positive Auswirkungen auf ihre Standsicherheit und einer entsprechenden langlebigkeit. Auch der Barbecook Optima Black Go überzeugt durch seine guten qualitativen Eigenschaften und Verarbeitungsgüte. Standfest, sicher und keine wackelnden Teile, so kann man diesen tollen schwarzen Säulengrill am besten beschreiben. Der Aufbau ist ein bisschen kniffliger als bei anderen Grills. Viele Schrauben müssen festgedreht werden. Durch eine Nummerrierung der unterschiedlichen Schrauben und einer gut verständlichen Bedienungsanleitung sollte der Aufbau aber kein Problem darstellen. Man sollte sich nur etwas Zeit nehmen und evtl. einen Helfer haben. Dafür erhölt man dann aber auch einen sehr guten Säulengrill.

Bedienung:

Durch den beweglichen Grillwagen mit soliden Rädern am Barbecook Optima Black Go ist der Grill sehr vielfältig einsetzbar und lässt sich bequem an unterschiedliche Positionen schieben. Abgestellt erweist er sich auch als äußerst Standsicher. Zudem verhindert der Schiebegriff, dass man sich am heißen Grill verbrennt und dient noch dazu um Grillbesteck daran aufzuhängen.
Ebenfalls von Vorteil ist die geringe Menge an Kohle die beim Barbecook Optima Black Go verwendet werden muss. Schon bei einer geringen Menge, gibt der Grill durch den Kaminzugeffekt ordentlich Hitze ab. Ist die Hitze zu groß oder am Ende des Grillens nicht mehr so stark, kann der Grillrost an eine von insgesammt 4 Positionen Höhenversetzt werden.

Reinigung:

Die Reinigung des Grill ist einfach und geht schnell von der Hand. Durch die schwarze Farbe des Grills, ist auch nicht jeder Fleck sofot zu erkennen. Abgebrannte Asche fällt wie bei allen Säulengrills in den Ascheauffangbehälter und kann dadurch gesammelt entsorgt werden.

Weitere Produktdetails:

  • OPTIMA BLACK GO Mit QuickStart Anzündsystem 
  • Regulierbares Feuer 
  • Emaillierte Grillwanne, Rohr und Windschutz Bis 6 Personen 
  • Verchromter Grillrost Ø 43 cm – 4 Positionen 
  • Ø 43 cm H: 96 cm 

Barbecook Optima Black Go

Barbecook Optima Black Go
8.6

Aufbau:

8.0 /10

Qualität:

9.0 /10

Handhabung:

9.0 /10

Preis/Leistung:

8.0 /10

Zubehör:

9.0 /10

Vorteile

  • Grillwagen mit Räder
  • Griff mit Grillbesteckhalter
  • Solide Verarbeitung
  • Hochwertiges Material

Nachteile

  • Etwas kniffliger Aufbau
  • Höhere Anschaffungskosten

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*